Güde Inverter GIS 160


Güde Inverter GIS 160

165,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Güde Inverter GIS 160

 

Das Güde Inverterschweißgerät GIS 160 ist die beste Wahl für gehobene Schweißanforderungen auf Montage und dem stationären Einsatz. Die kompakte Bauform und das geringe Gewicht sowie ein praktischer Trageriemen bieten ein maximum an Flexibilität und Mobiliät. Mit dem GIS 160 können alle gängigen Elektroden bis zu einem Durchmesser von 4,0mm, bei einer Leistung von bis zu 160A verschweißt werden.Topeigenschaften wie ARC- FORCE zur Stabilisierung des Lichtbogens, HOT START zum einfachen Zünden der Elektroden durch Spannungserhöhung und Hochfrequenz und nicht zuletzt ANTI STICK, wodurch lästiges Ankleben und Ausglühen der Elektrode verhindert wird, sorgen für Spitzenergebnisse auch bei noch ungeübten Schweißern. Mit einer optional erhältlichen WIG - Ausrüstung und dem entsprechenden Gas, ist das GIS 160 auch auf Schutzgasschweißen im WIG-Verfahren mit einer Wolfram-Nadel umrüstbar.

Ausstattung:
Elektroden- und WIG Schweißen (optional )
Schweißschild
Schlackenhammer mit Bürste
Elektrodenhalter mit Kabel
Masseklemme mit Kabel(Dinse 9)
Tragegurt
Thermoschutz
Hot-Start
Anti-Stick
Arc-Force
ED bei max. Schweißstrom 230V: 25%
 
Optional:

#41690 WIG-Schweißplatz Ausrüstung

 

Netzspannung:   230 V
Frequenz:   50 Hz
Schutzart (IP):   21S
Isolationsklasse:   F
max. Netzleistung 230V:   7,6 kVA
Absicherung, träge:   16 A
Leerlaufspannung:   85 V
max. Schweißstrom 230V:   160 A
Regelbereich Schweißstrom:   20-160 A
empfohlene Materialstärke:   1-9 mm

MMA
Elektrodenstärke:   1,0-4,0 mm
Einschaltdauer bei max. Strom 230V:   160A ~ 23 %
ARC FORCE:   ja
ANTI STICK:   ja
HOT START:   ja
 
Länge:   334 mm
Breite:   140 mm
Höhe:   185 mm
Nettogewicht:   6,7 kg
Bruttogewicht:   7,375 kg
Diese Kategorie durchsuchen: Schweißtechnik und Zubehör